Torten: Schoko-Baileys-Torte

4 Std 10 Min leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Zartbitter-Kuvertüre 140 g
Butter 30 g
Eier 4
Zucker 80 g
Mehl 120 g
Backpulver 1 TL
Preiselbeere Konfitüre 200 g
Schlagsahne 30 % Fett 750 g
Sahnesteif 3 Päckchen
Zucker 50 g
Bourbon-Vanillezucker 3 Päckchen
Baileys 200 ml
Schokoraspeln 3 EL
Toffifee 1 Päckchen

Zubereitung

1.Schokolade und Butter in einer Schüssel über dem Wasserbad schmelzen, etwas auskühlen lassen. Eier trennen, Eigelb mit 3 EL warmem Wasser und 60 g Zucker schaumig rühren. Eiweiß mit restlichem Zucker (20 g) steif schlagen und vorsichtig mit dem Schneebesen unter die Eigelbmasse unterheben.

2.Backofen auf 180° C / Umluft auf 160° C vorheizen.

3.Mehl mit Backpulver mischen, über die Masse sieben und vorsichtig mit dem Schneebesen unterheben. Geschmolzene Schokolade ebenfalls unterheben. Teig in die gefettete Springform 26 cm Durchmesser füllen und im Ofen ca. 25 Minuten backen. Biskuit auskühlen lassen.

4.Biskuit waagerecht durchschneiden und unteren Boden mit Preiselbeer Konfitüre bestreichen. Sahne mit Sahnesteif, Zucker und Vanillezucker steif schlagen. 150 ml Likör unterziehen. Zwei Drittel der Baileyssahne auf den unteren Biskuit streichen und zweiten Biskuit darauf legen. Mit restlichem Likör beträufeln und mit einer Palette die Sahne auf und rund um die Torte streichen.

5.Ca. 3 Stunden kalt stellen. vor dem Servieren die Torte mit Schokoraspel verziehren und nach Belieben mit Toffifee garnieren. Pro Stück ca. 380 kcal.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Torten: Schoko-Baileys-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Torten: Schoko-Baileys-Torte“