Schoko-Baileys Torte

4 Std 5 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Teig: etwas
Kochschokolade 140 g
Margarine 30 g
Eier 4
Zucker 80 g
Mehl 120 g
Backpulver 1 Tl
Creme: etwas
Schlagobers 750 g
Sahnesteif 3 P
Zucker 50 g
Vanillezucker 3 P
Baileys 200 ml
weiters: etwas
Kirschmarmelade 200 g
Schlagobers 150 ml
Schokoflocken etwas
Toffifee 12 Stück

Zubereitung

1.Schokolade und Margarine im Wasserbad schmelzen und etwas überkühlen lassen. Eier trennen. Eiweiß mit 20g Zucker steif schlagen. Eigelb mit 3 El warmen Wasser und dem restlichen 60g Zucker schaumig rühren. Das Eiweiß vorsichtig unterheben. Mehl mit Backpulver vermischen und ebenfalls unterheben. Zum Schluss kommt noch die Schokolade dazu. In eine befettete Springform füllen und bei 160°C (vorgeheizt – Umluft) ca. 25 min backen. Aus der Form lösen und auskühlen lassen.

2.Biskuit waagrecht einmal durchschneiden und unteren Boden mit Marmelade bestreichen. Schlagobers mit Sahnesteif, Zucker und Vanillezucker steif schlagen. 150ml Baileys unterziehen. Zwei Drittel der Baileyssahne auf den Boden streichen und den zweiten Boden drauflegen. Diesen mit dem restl. Likör beträufeln. Rundherum und obendrauf mit dem Rest Creme einstreichen. Torte für 3 Stunden (am besten über Nacht) kaltstellen.

3.Schlagobers (150ml) steif aufschlagen und mit einem Spritzsack auf die Torte dressieren. Mit Schokoflocken und Toffifee verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schoko-Baileys Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schoko-Baileys Torte“