Schokoladen-Biskuit-Torte

leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Zartbitter-Schokolade 350 g
Eier 7
Zucker 125 g
Zucker 3 EL
Vanille-Zucker 2 Päckchen
Salz 1 Prise
Mehl 100 g
Speisestärke 75 g
Backpulver 2 TL
Whiskey-Creme-Likör 9 EL
Schlagsahne 400 g
Eigelbe 3
weiße Kuvertüre 30 g
Schlagsahne 3 EL
Fett und Mehl oder Backpapier für die Form etwas
Gefrierbeutel 1 kleiner
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1390 (332)
Eiweiß
2,9 g
Kohlenhydrate
41,7 g
Fett
17,1 g

Zubereitung

1.100 ml Schokolade hacken. 4 Eier trennen. Eiweiß und 4 EL kaltes Wasser steif schlagen. 125 g Zucker, 1 Päckchen Vanille-Zucker und Salz einrieseln lassen. 4 Eigelbe unterrühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen, auf die Eischaummasse sieben und vorsichtig unterheben. Gehackte Schokolade kurz unterheben.

2.Den Boden einer Springform (26 cm Ø) fetten und Mehl bestäuben oder mit Backpapier auslegen. Die Biskuitmasse darin glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 °C (Umluft:150 °C) 25-30 Minuten backen. Auskühlen lassen, waagerecht zweimal durchschneiden, die Böden mit Likör beträufeln.

3.250 g Schokolade grob hacken und auf einem heißen Wasserbad schmelzen. Sahne steif schlagen und kühl stellen. 3 Eier trennen. 6 Eigelbe, 2 EL Zucker und 1 Päckchen Vanille-Zucker dickcremig aufschlagen. Lauwarme Schokolade unterrühren. Sahne sofort unterziehen. Gesamtes Eiweiß steif schlagen, 1 EL Zucker dabei einrieseln lassen und unter die Schokoladenmousse heben.

4.Unteren Biskuitboden mit einem Tortenring umschließen. Mit ca. ¼ der Mousse bestreichen. Zweiten Boden darauf legen, ebenso bestreichen und mit dem dritten Boden bedecken. Darauf eine etwas dickere Schicht Mousse verstreichen und mit einem Löffelrücken wellig formen. Torte 30-45 Minuten kühl stellen.

5.Restliche Mousse bei Zimmertemperatur stehen lassen. Kuvertüre grob hacken und auf einem heißen Wasserbad schmelzen. Torte aus dem Tortenring lösen und den Rand mit der übrigen Mousse bestreichen. Kuvertüre in einen Gefrierbeutel geben und eine kleine Ecke abschneiden. Die Torte mit feinen Schokostreifen verzieren und nochmals ca. 2 Stunden kühl stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schokoladen-Biskuit-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokoladen-Biskuit-Torte“