Kuchen & Torten : Sachertorte

leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
für die Sachermasse : etwas
Couvertüre zartitter 225 g
Butter 225 g
Zucker 225 g
Eier 9
Puderzucker 60 g
Backpulver 1,5 Teel.
Mehl 225 g
für den Überzug : etwas
Aprikosenkonfitüre 400 g
Zucker 400 g
Wasser 200 ml
Couvertüre zartbitter 500 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1523 (364)
Eiweiß
1,4 g
Kohlenhydrate
64,3 g
Fett
10,9 g

Zubereitung

1.Couvertüre im Wasserbad schmelzen. Abkühlen lassen. Butter schaumig schlagen, geschmolzene Schokolade darunterrühren. Eier trennen. Den Zucker und die Eigelbe unter die Schokomasse rühren und locker aufschlagen.

2.Eiweiße zu steifem Schnee schlagen, den Puderzucker darunter geben. Auf die Schokomasse geben,Mehl und Backpulver mischen und auf den Eischnee sieben. Alles locker unterheben.

3.Eine Springform 30 cm am Boden einfetten, Teig einfüllen und bei 175° etwa 60 Min. backen. Auskühlen lassen und in den Kühlschrank stellen. TIPP: Sachermasse immer am Vortag backen.

4.Torte halbieren, mit Aprikosenkonfitüre bestreichen und wieder zusammensetzen.

5.Restliche Konfitüre erhitzen und die ganze Torte damit bestreichen.

6.Für die Schokoglasur den Zucker mit dem Wasser aufkochen, die zerkleinerte Couvertüre darin schmelzen. 1/3 der Masse tablieren d.h. auf eine Stein- oder Glasplatte geben und verstreichen, zusammenschieben und unter die restl. Couvertüre geben. Erwärmen !!!! Diesen Vorgang so oft wiederholen bis eine dickflüssige, geschmeidige Masse entstanden ist.

7.Die ganze Torte damit überziehen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kuchen & Torten : Sachertorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kuchen & Torten : Sachertorte“