Schokotraum

Rezept: Schokotraum
meine Muttertagstorte.......Bilder sind dabei
18
meine Muttertagstorte.......Bilder sind dabei
01:15
14
2561
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
150 g
Zucker
150 g
Butter
150 g
Mehl
8 M
Eier
1 TL
Backpulver
1 Päckchen
Vanillinzucker
1 Prise
Salz
200 g
Zartbitterschokolade
30 g
Puderzucker
3 Päckchen
Nuss-Nougatmasse a 200g Schnittfest
250 g
Aprikosenmarmelade
200 g
Zartbitter-Kuvertüre
1 Päckchen
Dekor-Creme Choco 150g von Lindt gibt es bei REWE
1 Schachtel
Minipralinen
Backpapier
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.05.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1775 (424)
Eiweiß
4,8 g
Kohlenhydrate
60,7 g
Fett
17,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schokotraum

Zartbitter-Aprikosen-Crossies
Choco-Crossies mit dem Käsekuchen
Schokoladen - Torte

ZUBEREITUNG
Schokotraum

1
Schokolade grob in Stücke brechen und auf einem warmen Wasserbad schmelzen, anschließend etwas abkühlen lassen. Butter, Zucker, Vanillinzucker und 1 Prise Salz in eine Rührschüssel geben, alles mit einem Handmixer cremig rühren.
2
Eier trennen, Eigelbe nacheinander gut unterrühren, Schokolade unter Rühren dazugießen, Mehl und Backpulver mischen, auf die Eierschaummasse sieben und kurz unterrühren.
3
Das Eiweiß steif schlagen, den Puderzucker nach und nach einrieseln lassen, Eischnee unter den Schokoteig unterheben. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (Durchmesser 26cm) füllen und glatt streichen. Im vorgeheiztem Backofen (mittlerer Schiene) E-Herd: 175°C ca. 60 Minuten backen, herausnehmen. In der Form auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
4
Kuchen aus der Form lösen, Backpapier abziehen und 2x waagerecht durchschneiden. Die Nuss-Nougat-Masse in einem heißen Wasserbad schmelzen und abkühlen lassen. Ca. 100g Aprikosenmarmelade erwärmen, unteren Tortenboden auf eine Kuchenplatte setzen und einen Tortenring umlegen, Nougatmasse darauf geben und glatt streichen, 2. Boden auflegen und die Marmelade darauf verstreichen und Nougatmasse darauf geben und glatt streichen 3. Boden auflegen und für ca. 30 Minuten kalt stellen.
5
Restliche Marmelade erwärmen, etwas abkühlen lassen, Tortenring entfernen. Torte rundherum mit Marmelade einstreichen und wieder 1 Stunde kalt stellen. Marmelade muss vor der Weiterverarbeitung fest und angetrocknet sein.
6
Kuvertüre grob hacken und auf einem warmen Wasserbad schmelzen, Kuvertüre abkühlen lassen und erneut erwärmen, die Torte damit gleichmäßig überziehen, ca. 2 Stunden trocknen lassen. Mit der Deco-Creme 16 Tuffs auf die Torte spritzen (Decor-Spitze ist mit dabei) und mit den Mini-Pralinen verzieren...fertig....macht viel Arbeit....schmeckt aber traumhaft.

KOMMENTARE
Schokotraum

   anna-murkel
klasse einfach nur lecker 5* lg carmen
Benutzerbild von trendymendy
   trendymendy
schaut super lecker aus LG
Benutzerbild von PhiE13
   PhiE13
boah...die fotos sind ja echt der hammer!!!!!!!!!!! 100000* ne, geht ja leider nicht, aber verdient hättest du´s... also dann halt 5* LG PhiE
Benutzerbild von flieder
   flieder
Das ist wirklich ein Schokotraum. ich hab mir das Rezept gleich stiebitzt und in mein Kochbuch verschwinden lassen und wenn ich diese Torte auch mal so fertigbringe, ist ein Traum für mich wahr geworden. Traumhafte 5* für Dich.
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
hallo Linda, da hast du ja einen tollen Kuchen gezaubert, super dafür 5* von mir

Um das Rezept "Schokotraum" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung