Pizzakatzes Lieblings-Schokoladentorte

1 Std 40 Min leicht
( 79 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
weiche Butter 140 g
Puderzucker 150 g
Vanilleschote 1
Eidotter 6
Eiweiß 6
Speiseschokolade 80% Schokolade 200 g
Kristallzucker 120 g
Mehl 140 g
Backpulver 1 TL
Aprikosenmarmelade 300 g
Butter / Mehl für die 24 cm Backform etwas
Glasur: etwas
Wasser 125 ml
dunkle Schokolade 200 g
Kristallzucker 200 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1302 (311)
Eiweiß
1,4 g
Kohlenhydrate
74,9 g
Fett
0,1 g

Zubereitung

1.Weiche Butter,Puderzucker und das Mark der Vanilleschote solange rühren ,bis eine weiche Masse entsteht.

2.Eigelbe unterrühren zu einer dicken Masse

3.Schokolade im Wasserbad schmelzen und dann unter die Creme schieben.

4.Eiweiß steif schlagen,Kristallzucker dazugeben,weiter schlagen ,bis dieser schnittfest ist

5.Alles unter die Dottermasse mischen,Mehl und Backpulver darüber sieben und vermenegn.

6.Boden der Springform 24 cm mit Backpapier auslegen.Die Ränder einfetten und mit Mehl bestreuen. Die Masse einfüllen,glatt streichen und im vorgeheizten Backofen bei 170°C für 55-60 Minuten backen.Anschließend die Torte mit der Form auf ein Kuchengitter stürzen und für ca 20 Minuten erkalten lassen

7.Den kalten Kuchen waagrecht halbieren ,die Hälften auf abgebackenen Seiten legen.

8.Aprikosenmarmelade erwärmen und durch ein Sieb auf die beiden Torten- Hälften streichen.Die Hälften aufeinander klappen und die Marmelade nun auf den Tortendeckel und den Rändern verteilen.Torte trocknen lassen.

9.Über dem Wasserbad in einem Topf Zucker ins Wasser geben,die Schokolade dazu geben und alles schön schmelzen lassen.Das ganze ergibt eine dickflüssige Masse.Etwas abkühlen lassen und dann den Guss üppig über die Torte gießen.Rundum glatt verstreichen.Glasur trocknen und erstarren lassen.

10.Kuchen in Alufolie wickeln und 1-2 Tage zum Durchziehen stehen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pizzakatzes Lieblings-Schokoladentorte“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 79 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pizzakatzes Lieblings-Schokoladentorte“