Spanische Vanilletorte

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Marzipan Rohmasse 250 gr.
Zucker 150 gr.
Vanilleschote 1
Salz 1 Prise
Ei 1
Eigelbe 6
Eiweiße 6
Mehl 100 gr.
Speisestärke 50 gr.
Blockschokolade gehackt 60 gr.
Schokoladen-Fettglasur 200 gr.
Pistazien gehackt 20 gr.

Zubereitung

1.Die Marzipan-Rohmasse mit der Hälfte des Zuckers, der Vanille, dem Salz, dem Ei und den Eigelben schaumig rühren. Die Eiweiße mit dem restlichen Zucker zu steifem Schnee schlagen und unter die Marzipan-Eigelb-Masse ziehen.

2.Das Mehl mit der Speisestärke über die Eimasse sieben und unterheben. Zuletzt die Schokolade unter den Teig mischen.

3.Eine Backform (26 cm) mit Butter oder Margarine ausstreichen. Den Backofen auf 190° vorheizen.

4.Den Teig in die Form füllen und die Oberfläche glattstreichen. Die Torte auf der unteren Schiebeleiste ca. 45 - 60 Minuten backen.

5.Die Torte in der Form etwas abkühlen lassen, dann auf ein Kuchengitter stürzen und völlig erkalten lassen.

6.Die Schokoladen-Fettglasur im Wasserbad schmelzen lassen, die Torte damit überziehen und solange die Glasur noch nicht ganz fest ist mit den Pistazien bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spanische Vanilletorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spanische Vanilletorte“