Schwedische Daim Torte

1 Std 25 Min mittel-schwer
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
gemahlene Haselnüsse 200 g
Eier/ getrennt 4
Mehl 100 g
Zucker 175 g
warmes Wasser 4 EL
Backpulver 1 Msp
Butter weich für die Füllung 225 g
Speisestärke für die Füllung 35 g
Zucker für die Füllung 250 g
Eigelb für die Füllung 8
Sahne 100 ml
Daim 1 Tüte
Vollmilchschokolade 1 Tafel

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
1 Std 15 Min
Ruhezeit:
1 Std 35 Min
Gesamtzeit:
3 Std

1.Für den Teig: 4 Eigelb mit Wasser, Zucker, Mehl und den Haselnüssen vermischen. Das Eiweiß steif schlagen und unter den Teig geben. Zum Schluss das Backpulver hinzugeben und ca 25.35 Min. backen (bei Umluft 190Grad) F F

2.Für die Füllung: Für Creme die Butter im Wasserbad schmelzen (nicht zu heiß werden lassen). Zucker, Speisestärke und Eigelbe unterrühren. Die Masse mit dem Schneebesen oder dem Handrührgerät bei mittlerer Hitze 20 - 25 Minuten aufschlagen, bis die Creme dick wird.

3.Den fertigen Kuchenteig erkalten lassen und 2x quer einschneiden, so dass man die Füllung darauf verteilen kann.

4.Die Hälfte der Creme sofort auf einen Boden streichen. Den zweiten Boden daraufsetzen, die Torte mit dem Rest der Creme einstreichen...alles kalt werden lassen.

5.Für den Belag die Schokolade im Wasserbad schmelzen und mit der Sahne glatt rühren, die Daimstücke unterrühren. Gut abkühlen lassen und auf der erkalteten Torte verteilen. Himmlisch lecker!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schwedische Daim Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schwedische Daim Torte“