Sir Henry Torte

leicht
( 76 )

Zutaten

Zutaten für 18 Personen
"Kleiner Keiler" a 0,02 l oder einen anderen Kirschschnaps mit Wodka 19 Fläschchen
Margarine 250 g
Zucker 250 g
Bourbon-Vanillezucker 1 Päckchen
Eier Freiland,Größe L 6 Stück
Mehl,Typ 405 250 g
Backpulver 3 gestrichene Teel.
Kakao 3 Eßl
Schokotröpfchen oder "Faire trade" Schokolade ,zartbitter ,grob gehackt 100 g
Kornellkirsch-oder einfache Kirschmarmelade,fein pürriert 6 Eßlöffel
Marzipandecke,ca 300 g 1 fertige
Rumaroma 1 Fläschchen
Gold-silber- und perlenfarbene Zuckerperlen verschiedener Größe etwas
Kakaoglasur 300 g
Backtrennspray oder Margarine zum Einfetten der Form etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2319 (554)
Eiweiß
0,1 g
Kohlenhydrate
51,1 g
Fett
39,2 g

Zubereitung

1.Die sehr weiche Margarine mit dem Vanillezucker cremig schlagen und den Zucker gut untermengen.

2.Die Eier nach und nach zum Teig rühren.

3.Das Mehl mit Backpulver und Kakao vermengen und unter die Margarine -Ei Masse heben Gut verrühren und Rumaroma und Schokotröpfchen oder gehackte Schokolade dazugeben.

4.Eine Springform ( ca 22 cm) einfetten ,den Teig einfüllen, glattstreichen und auf mittlerer Schiene bei 180° ca 50 min. backen. Danach sofort den Springformrand abnehmen und den Kuchen auskühlen lassen.

5.Die Kirschmarmelade mit ca 1 Fläschchen"Kleiner Keiler" abschmecken.Den Tortenboden halbieren und die Marmelade auf den unteren Boden streichen.Die obere Tortenhälfte darauf setzen.

6.Die Kakaoglasur im Wasserbad schmelzen und etwas abkühlen lassen

7.In der Zwischenzeit die Marzipandecke ausrollen und einen Kreis in der Größe des Kuchens ausschneiden.Mit Keksausstechformen die Deko ausstechen.

8.Den Marzipankreis auf die Torte setzen und mit der flüssigen Kakaoglasur üppig überziehen.Nach ein paar Minuten die Marzipandeko auflegen, die Deko Zuckerperlen aufstreuen und ein sauberes Schnapsfläschchen in die Mitte der Torte stellen.Einige Zeit festhalten , bis die Glasur fest wird,bzw das Fläschen fest steht.

9.Überstehende Glasur abschneiden und die Torte vorsichtig auf einen Tortenteller heben.Die restlichen 17 "Keilerfläschchen" gleichmäßig um den Kuchen stellen und leicht in die Glasur drücken.Nun vollständig auskühlen, bzw die Glasur fest werden lassen.

10.Diese Torte ist für Henry! Dem Gentleman unter den Freunden meines Sohnes zum 18 Geburtstag.Darum auch "Sir Henry Torte"

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sir Henry Torte“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 76 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sir Henry Torte“