Marzipantorte

1 Std 15 Min leicht
( 63 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Eier 4
Zucker 200 g
Mehl 200 g
Backpulver 2 TL
Öl 4 EL
Wasser 4 EL
Für die Creme: etwas
Marzipan 150 g
Eigelb 2
Sahne 200 ml
Zucker 2 EL
Sahnesteif 1 Päckchen
Außerdem: etwas
Sahne 250 ml
Sahnesteif 1 Päckchen
Marzipan etwas
Mandeln gemahlen etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1557 (372)
Eiweiß
3,4 g
Kohlenhydrate
39,2 g
Fett
22,5 g

Zubereitung

1.Für den Tortenboden: Eier, Zucker, gesiebtes Mehl, Backpulver, Öl und Wasser verrühren und in eine, gefettete mit Semmelbröseln ausgekleidete, Kuchenform füllen (Durchmesser 26 cm). Bei 180 Grad 15-20 min backen, eventuell mit Alufolie abdecken falls der Kuchen zu dunkel wird. Danach abkühlen lassen und in 2 Schichten schneiden.

2.Für die Marzipancreme: Die Eigelbe mit dem Zucker über dem Wasserbad schaumig schlagen, das Marzipan dazuraspeln und rühren bis es sich aufgelöst hat, etwas von der Sahne zugeben damit es nicht zu fest ist. Unter rühren abkühen lassen. Die restliche Sahne mit dem Sahnesteif steifschlagen und dann vorsichtig mit der Marzipanmasse verrühren.

3.Die Marzipancreme auf der unteren Tortenschicht verteilen und die zweite Tortenschicht darauflegen. Die 250 ml Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen und die Torte außenherum gleichmäßig damit bestreichen.

4.Etwas Marzipan auf Staubzucker ausrollen und Kreise oder andere Formen ausstechen und mit diesen die Torte verzieren. Um die Torte mit Mandeln zu verzieren, Förmchen auf die Torte stellen und mit etwas Mandeln füllen und gut verteilen, dann das Förmchen vorsichtig herunternehmen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marzipantorte“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 63 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marzipantorte“