Stracciatella-Kirsch-Torte...

2 Std 45 Min leicht
( 121 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zartbitterschokolade 200 g
weiche Butter 125 g
Zucker 150 g
Vanillezucker 2 Pn
Salz 1 Prise
Eier 3
Mehl 175 g
Milch 1 EL
Eierlikör 2 EL
ca. 720 ml Schattenmorellen 1 Glas
Speisestärke 35 g
Zimtstange 1 kleine
Kirschwasser 1 Gläschen
Schlagsahne 500 g
Sahnesteif 1 Pn
Zartbitter-Kuvertüre 150 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1486 (355)
Eiweiß
5,0 g
Kohlenhydrate
41,0 g
Fett
18,6 g

Zubereitung

1.Schokolade grob hacken. Fett ,125 g Zucker, 1 Pn Vanillezucker und Salz cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und zusammen mit der Milch und dem Eierlikör unter die Creme rühren. Zum Schluss die gehackte Schokolade unter den Teig heben. Teig in eine gefettete und mit Kokosraspeln ausgestreute Springform (26er) geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad ca.30 - 40 Min.backen. Kuchen in der Form auskühlen lassen.

2.Kuchen bis auf einen 1-1,5 cm dicken Boden und Rand aushöhlen. Auf eine Tortenplatte setzen. Kirschen auf einem Sieb abtropfen lassen und den Saft dabei auffangen. Stärke mit 5 EL Saft anrühren . Restlichen Kirschsaft , 25 g Zucker und Zimtstange aufkochen. Stärke einrühren und unter Rühren 1-2 Min. köcheln lassen. Zimtstange entfernen, Kirschen + Kirschwasser unterheben und auskühlen lassen. KIrschen auf den Boden geben.

3.Sahne mit 1 Päckchen Vanillezucker und 1 Pn Sahnesteif steif schlagen. Die Kuchenkrümel unterheben und kuppelartig auf den Kuchen streichen. Von der Kuvertüre dicken Locken schälen , geht am besten mit einem Sparschäler und auf der Torte verteilen , evtl. noch mit etwas Kakao bestäuben. Die Torte ca. 1-2 Stunden kalt stellen und dann...........genießen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Stracciatella-Kirsch-Torte...“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 121 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Stracciatella-Kirsch-Torte...“