Kirsch-Marzipan-Kuchen

30 Min leicht
( 87 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Kirschen 1 Glas
TEIG
Butter oder Margarine 125 g
Zucker 125 g
Eier 3
Mehl 200 g
Backpulver 0,5 Pck.
Kakaopulver 1 EL (gestrichen)
Milch 2 EL
Marzipankartoffeln 14 Stk.
BELAG
Gelatine 3 Blatt
Quark 500 g
Zucker 4 EL
Vanillezucker 1 Pck.
Schlagsahne 150 g
Zartbitter-Kuvertüre 75 g
Kokosfett 10 g

Zubereitung

TEIG

1.Kirschen abtropfen lassen. Butter und Zucker cremig rühren, Eier nach und nach dazu und gut verrühren. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren. Die Hälfte des Teigs in eine gefettete 26er Springform geben. Kakao und Milch unter den restlichen Teig rühren und auf den hellen Teig streichen.

2.Kirschen und Marzipankartoffeln auf den Teig verteilen und im auf 170°C vorgeheizten Ofen für ca. 30 Min. backen.

BELAG

3.Wenn der Kuchen abgekühlt ist, Gelatine einweichen. Quark, Vanillezucker und 4 EL Zucker verrühren. Sahne steif schlagen. Gelatine auflösen, 3 EL Quark unterrühren und in den Rest Quark rühren und die Sahne unterheben. Tortenring um den Kuchen legen und Masse aufstreichen, ca. 1 Std. in den Kühlschrank stellen.

4.Kuvertüre und Kokosfett schmelzen lassen und auf den Kuchen geben, nochmal für 15 Min. in den Kühlschrank. Und dann: Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kirsch-Marzipan-Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 87 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kirsch-Marzipan-Kuchen“