Schoko Kirsch Schmandkuchen

30 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Für den Teig: etwas
Butter weich 125 Gramm
Zucker 125 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Eier Freiland 2
Mehl 100 Gramm
Backpulver 1 Päckchen
Mandeln gemahlen 100 Gramm
Kakao ungesüßt 2 Teelöffel
Rum 1 Esslöffel
Für den Belag: etwas
Schattenmorellen 1 Glas
Für die Masse: etwas
Milch 3,8 275 Milliliter
Schmand 500 Gramm
Ei 1
Vanillepudding 1 Päckchen
Zucker 100 Gramm

Zubereitung

1.Die Schattenmorellen in ein Sieb schütten und gut abtropfen lassen.

2.In einer Schüssel weiche Butter, Zucker und Vanillezucker cremig schlagen. Die Eier nach und nach unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und unterrühren. Die Mandeln den Kakao und den Rum dazugeben und alles gut verrühren.

3.In einer zweiten Schüssel das Ei und den Zucker verrühren. Den Schmand und die Milch dazugeben und alles gut verrühren. Zum Schluss den Vanillepudding unterrühren.

4.Den Teig in die vorbereitete Springform geben und glatt streichen. Die abgetropften Schattenmorellen auf den Teig geben und verteilen. Jetzt die Schmand Masse darüber verteilen.

5.Den Kuchen nun in den auf 180 Grad Ober - Unterhitze vorgeheizten Backofen stellen und ca. 60 - 65 Minuten backen. ( sollte die Masse zu dunkel werden die letzten 15 Minuten mit Alufolie abdecken ) Nach der Backzeit den Kuchen aus dem Backofen nehmen und in der Form auskühlen lassen. Wenn der Kuchen ausgekühlt ist den Springform Rand entfernen und über Nacht kühl stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schoko Kirsch Schmandkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schoko Kirsch Schmandkuchen“