Schokoladenkuchen mit Kirschen

1 Std leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Sauerkirschen 380 Gramm
dunkle Kuvertüre 60 % Kakaoanteil) 100 Gramm
weiche Butter 200 Gramm
Zucker 175 Gramm
Vanillinzucker 1 Päckchen
Salz 1 Prise
Eier 4 Stück
Mehl 125 Gramm
Backpulver 1 TL (gestrichen)
gemahlene Mandeln 100 Gramm
Puderzucker 2 Teelöffel
Sahne 200 ml
Schokoladenraspeln etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
942 (225)
Eiweiß
2,3 g
Kohlenhydrate
37,1 g
Fett
7,2 g

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
45 Min
Gesamtzeit:
1 Std

1.Die Sauerkirschen in einem Sieb gut abtropfen lassen. Kuvertüre fein reiben. Backofen auf 180° C vorheizen. Butter mit Zucker, Vanillinzucker und Salz zu einer glatten Masse rühren. Die Eier einzeln einrühren. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren. Kuvertüre und Mandeln unerrühren. Die Springform

2.(26 cm Durchmesser) gut einfetten, den Teig einfüllen und glatt streichen. Sauerkirschen gleichmäßig auf dem TEig verteilen. Kuchen 35-45 Minuten backen. Aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Mit 1 TL Puderzucker bestäuben. Die Sahne mit dem restlichen Puderzucker steif schlagen und den Kuchen damit verzieren. Mit

3.Schokoraspeln bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schokoladenkuchen mit Kirschen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokoladenkuchen mit Kirschen“