Kirschkuchen mit Rahm

1 Std 10 Min leicht
( 71 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Für den Teig
Butter 125 gr.
Zucker 100 gr.
Marzipanrohmasse 100 gr.
Eier Freiland 3
Zitronensaft 3 EL
Mehl 150 gr.
Speisestärke 50 gr.
Backpulver 2 TL
Für die Füllung
Schattenmorellen 1 Glas
Für den Rahmguß
Schmand 150 gr.
Eier Freiland 2
Puderzucker 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1574 (376)
Eiweiß
3,1 g
Kohlenhydrate
41,7 g
Fett
21,7 g

Zubereitung

1.Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren. Die Marzipanrohmasse zerpflücken und dazu geben, und so lange weiterrühren, bis eine einheitliche Masse entstanden ist.

2.Die Eier und den Zitronensaft unterrühren.

3.Das Mehl mit der Speisestärke und dem Backpulver mischen, sieben und löffelweise unter denj Teig rühren.

4.Die Kirschen in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen.

5.Den Rührteig in eine gefettete Springform - 24 cm - füllen. Die Kirschen mit etwas Mehl bestäuben und auf den Teig verteilen.

6.Für den guß den Schmand mit den Eiern und dem Puderzucker glatt rühren. Über die Kirschen streichen und den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad ca. 45 Minuten backen

7.Den Kuchen herausnehmen und auf ein Kuchengitter auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kirschkuchen mit Rahm“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 71 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kirschkuchen mit Rahm“