Marmorkuchen mit Kirschen

leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Margarine halbfett 250 gr
Zucker 150 gr
Mehl 375 gr
Backpulver 1 Päckchen
Eier 5
Kakao 3 EL
Milch 5 El
Kokosraspeln 2 El
Cremefine 1 Becher
Sauerkirschen 1 Glas
Fett und Paniermehl für die Form etwas
Puderzucker zum bestäuben etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
900 (215)
Eiweiß
4,6 g
Kohlenhydrate
7,6 g
Fett
18,7 g

Zubereitung

1.Die Margarine mit Zucker cremig rühren.Nach und nach die Eier dazugeben. Backpulver mit Mehl mischen und über die Eiercreme sieben. 3El Milch dazu gießen und alles zu einem cremigen Teig rühren.

2.Die Kirschen in einem Sieb abtropfen lassen. Den Teig halbieren und 2El Milch und den Kakao unter eine Hälfte rühren.Unter die andere hälfte die Kokosraspeln rühren.

3.Eine Springform ausfetten und mit Paniermehl ausstreuen.Zuerst den dunklen Teig einfüllen. Dann den hellen Teig darüber geben. Mit einer Gabel Spiralförmig ein Muster durch den Teig ziehen. Nun die Kirschen auf dem Teig verteilen.Die Kirschen sinken beim Backen ein!!!!

4.den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 180° ca 50Min backen. Stäbchenprobe machen!!! den Kuchen nach dem Backen noch 10 Min. ruhen lassen .Dann vorsichtig den Formrand entfernen und den Kuchen auskühlen lassen

5.Mit Puderzucker bestäuben und mit Sahne garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marmorkuchen mit Kirschen“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marmorkuchen mit Kirschen“