Backen: Fruchtiger Marmorkuchen mit Umdrehungen

15 Min leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Weizen Mehl Type 550 600 Gramm
Zucker 250 Gramm
Butter 200 Gramm
Eier Freiland 4 Stück
Backpulver 1 Päckchen
Salz 1 Prise
Eierlikör 200 ml
Schattenmorellen abgetropft 1 Glas
Vanilleschote (nur Mark) 1 Stück
Zucker 2 Esslöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1704 (407)
Eiweiß
5,6 g
Kohlenhydrate
60,3 g
Fett
14,2 g

Zubereitung

1.Aus Mehl, Zucker, Butter, Eiern, Salz und Backpulver einen schweren Teig herstellen. Diesen teilen.

2.Die abgetropften Kirschen zusammen mit dem Vanillemark und dem Zucker pürieren und eine Hälfte des Teiges damit verrühren.

3.Unter die zweite Hälfte den Eierlikör mischen.

4.Eine rechteckige Springform fetten und bröseln und nun löffelweise die Teige hineingeben. Mit einem Messerrücken durch den Teig fahren und diesen so marmorieren.

5.Den Kuchen bei 180 Grad Umluft im vorgeheizten Rohr ca. 25 Minuten backen. (Zahnstockerprobe).

6.Nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestreuen und mit Eierlikör-Sahne servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Fruchtiger Marmorkuchen mit Umdrehungen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Fruchtiger Marmorkuchen mit Umdrehungen“