Gefüllter Vanillekuchen

30 Min leicht
( 64 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für den Teig: etwas
Mehl 200 gr.
Zucker 180 gr.
Butter weich 170 gr.
Eier 3
Backpulver 1 EL
Vanille Aroma 1 TL
Milch 2 EL
Natron 1 Messerspitze
Für die Füllung: etwas
Puderzucker 100 gr.
Butter weich 50 gr.
Vanille Aroma 0,5 TL
Erdbeerkonfitüre 3 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2063 (493)
Eiweiß
3,1 g
Kohlenhydrate
60,8 g
Fett
26,4 g

Zubereitung

1.Das Mehl und das Backpulver in eine große Rührschüssel sieben. Die Eier verquirlen. Butter, Zucker, Eier und das Vanille Aroma dazugeben. Die Zutaten zu einem glatten Teig rühren und zum Schluß die Milch einarbeiten. Den Teig in die vorbereitete Springform geben und in den auf 180 Grad ( Ober - Unterhitze ) vorgeheizten Backofen geben und 50 - 60 Min. backen.

2.Nach der Backzeit herausnehmen, 3 - 5 Min. abkühlen lassen, aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter erkalten lassen. In der Zwischenzeit die Füllung zubereiten. Butter, Puderzucker und das Vanille Aroma in einer Schüssel glatt rühren.

3.Den Kuchen nun in der Mitte durch schneiden. Eine Hälfte mit der Creme, die ander Hälfte mit der Erdbeerkonfitüre bestreichen. Nun beide Kuchenhälften zusammensetzen und leicht andrücken. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllter Vanillekuchen“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 64 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllter Vanillekuchen“