Angehauchter Rührkuchen mit Marzipan und Mohn

leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Butter weich 250 g
Zucker extrafein 250 g
Eier Größe M 4 Stk.
Meersalz fein 1 Pr
Bourbon-Vanillezucker 1 Pk.
Rum 2 EL
Mehl gesiebt 500 g
Milch 100 ml
Backpulver 1 Pk.
Mohnmischung backfertig 1 Pk.
Marzipan Rohmasse weich 100 g
Butter kalt 1 EL
Vanillepuderzucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1741 (416)
Eiweiß
4,8 g
Kohlenhydrate
52,2 g
Fett
19,8 g

Zubereitung

1.Die weiche Butter mit einem Drittel des Zuckers schaumig rühren, den restlichen Zucker Löffelweise abweckselnd mit den Eiern zugeben und zueiner sehr feinen Schaummasse rühren. Eine Prise Salz, den Vanillezucker und den Rum unterrühren.

2.2 Drittel vom Mehl unter allmählicher zugabe der Milch in die Schaummasse einrühren, das retliche Mehl mit dem Backpulver, dem Marzipan und die Mohnmischung zugeben und locker einarbeiten. Der Teig sollte locker vom Löffel gleiten.

3.Den Teig in einer gefetteten Springform füllen und gleichmäßig verteilen. Die Form im Vorgeheizten Ofen bei ca 170 - 180°C für ca. 35 - 45 min, je nach Ofen, schieben und ausbacken.

4.Nach dem Backen den Kuchen aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen, mit dem Puderzucker besteuben und servieren. Zu einem frischen Kaffee oder auch Tee ein genuss.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Angehauchter Rührkuchen mit Marzipan und Mohn“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Angehauchter Rührkuchen mit Marzipan und Mohn“