Sauerkirsch - Schokokuchen

leicht
( 65 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Butter o. Margarine 200 gr.
Eier 4
Zucker 180 gr.
Nuss-Nougatcreme 100 gr.
gemahlene Haselnüsse 125 gr.
Rum 4 EL
Schokostreusel 150 gr.
Zimt gemahlen 1 Teelöffel
Mehl 180 gr.
Backpulver 1 Päckchen
Sauerkirschen 1 Glas
********** etwas
Puderzucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1427 (341)
Eiweiß
3,5 g
Kohlenhydrate
67,3 g
Fett
1,9 g

Zubereitung

1.Sauerkirschen abschütten und gut abtropfen lassen

2.Margarine, Eier und Zucker schaumig rühren

3...nacheinander Nuss-Nougatcreme, Nüsse, Rum, Schokostreusel und Zimt unterrühren

4...zum Schluss das mit Backpulver vermischte Mehl kurz unterrühren

5.Eine Guglhupfform einfetten und evtl. ausbröseln......ein Drittel Teig einfüllen und mit ein paar Kirschen belegen, 2. Drittel Teig darauf verteilen und wieder mit Kirschen belegen.....Rest Teig auf die Kirschen geben und glattstreichen

6.Den Kuchen bei mittlerer Hitze ca. 50 - 60 Min. backen.

7.Nach dem Auskühlen mit Puderzucker bestäuben.

8.Tipp: der Kuchen lässt sich auch wunderbar in einer Springform backen....dann einfach den Teig einfüllen, glattstreichen und mit den abgetropften Kirschen belegen. Backen wie oben angegeben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sauerkirsch - Schokokuchen“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 65 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sauerkirsch - Schokokuchen“