versunkener Kirschkuchen

1 Std 20 Min mittel-schwer
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Herzkirschen 300 g
Eier 5
Butter weich 80 g
Zucker 180 g
Mehl 180 g
Kakaopulver 20 g
Bourbon-Vanillezucker 1
Backpulver 0,5
Rum oder Milch 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1205 (288)
Eiweiß
3,4 g
Kohlenhydrate
46,5 g
Fett
9,6 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
1 Std
Ruhezeit:
2 Std
Gesamtzeit:
3 Std 20 Min

1.Die Kirschen waschen, entstielen und entsteinen.

2.Die Eigelbe mit der Hälfte vom Zucker, dem Vanillezucker und der weichen Butter schaumig rühren.

3.Das Mehl mit dem Back- und dem Kakaopulver vermengen und nach und nach unter die Eigelbmasse rühren. Zum Schluss noch den Rum bzw. Milch unterrühren.

4.Eiklar mit dem restlichen Zucker steif schlagen und unter den Teig heben. Das geht am Besten mit einer Teigkarte.

5.Springform 26 cm mit Backpapier auslegen, den Teig einfüllen, die Kirschen darauflegen und leicht in den Teig drücken.

6.Im vorgeheizten Backrohr bei 180° Ober- und Unterhitze ca. 50 - 60 min. backen. Nach dem Auskühlen dick mit Puderzucker bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „versunkener Kirschkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„versunkener Kirschkuchen“