*** Spitzbuben ***

1 Std 25 Min leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Butter weich 200 Gramm
Puderzucker 100 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Eigelb 2
Mandeln gemahlen 100 Gramm
Mehl 230 Gramm
Kirschgelee 100 Gramm
Kirschwasser 1 Teelöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2143 (512)
Eiweiß
7,5 g
Kohlenhydrate
43,5 g
Fett
34,1 g

Zubereitung

1.Die Butter mit dem gesiebten Puderzucker, dem Vanillezucker und den Eigelben in einer Schüssel schaumig schlagen. Das Mehl und die gemahlenen Mandeln dazugeben und rasch zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen und ca. 1 Stunde kalt stellen.

2.Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 3 mm dick ausrollen und Kreise ( 3 - 4 cm Durchmesser ) ausstechen. Bei der Hälfte der Kreise in der Mitte ein Loch ausstechen und alle auf mit Backpapier ausgelegten Backblechen legen. Die Plätzchen in den auf 160 Grad vorgeheizten ( Umluft Mitte ) Backofen stellen und ca. 8 - 10 Min.

3.Nach der Backzeit aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen. Das Kirschgelee mit dem Kirschwasser verrühren. Die ganzen Kreise damit bestreichen und mit den Lochkreisen zusammen setzen.

Auch lecker

Kommentare zu „*** Spitzbuben ***“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„*** Spitzbuben ***“