Weihnachtsgebäck: Kokostörtchen

Rezept: Weihnachtsgebäck: Kokostörtchen
15
02:00
5
9928
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für den Teig:
200 g
Mehl
1 TL
Backpulver
80 g
Staubzucker
1 Pkg.
Vanillezucker
1 abgeriebene
Zitronenschale
1 Stk.
Ei
150 g
Butter
100 g
Kokosett
Für die Fülle:
140 g
Kochschokolade
4 EL
Schlagobers
2 TL
Rum
1 EL
Kokosett
Zum Bestreichen:
2 EL
Marillenkonfitüre
4 EL
Kokosett
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.11.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1988 (475)
Eiweiß
4,7 g
Kohlenhydrate
49,8 g
Fett
27,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Weihnachtsgebäck: Kokostörtchen

Schokokuchen eurer Träume
Rotweinguglehupf

ZUBEREITUNG
Weihnachtsgebäck: Kokostörtchen

1
Mehl mit Backpulver vermischen und mit den übrigen Zutaten rasch zu einem Mürbteig verkneten
2
ca. 1 Stunde rasten lassen
3
Backrohr vorheizen auf 170 Grad
4
Teig ca. 3 mm dick auf gut bemehlter Fläche ausrollen ( ich leg auf den Teig eine Klarsichtfolie beim ausrollen, dann bleibt der Teig nicht auf dem Roller kleben)
5
Kekse ausstechen, die Hälfte mit Loch in der Mitte.
6
Auf einem mit Backpapier belegten Backblech bei 170 Grad goldbelb backen
7
Die Kekse mit Loch mit Konfitüre bestreichen und in Kokosette tunken
8
Für die Fülle die restlichen Zutaten im Wasserbad erwärmen
9
Die ganzen Keksscheiben bestreichen und die mit Kokosett getunkten draufsetzen

KOMMENTARE
Weihnachtsgebäck: Kokostörtchen

Benutzerbild von Teufelchen1963
   Teufelchen1963
lecker,5 Sterne
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das sieht wieder sehr köstlich aus, eine tolle Rezeptur, leckere 5 ✰✰✰✰✰chen dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Der Oberhammer!!!! Hat 5***** verdient LG Olga
Benutzerbild von Cookies
   Cookies
Schon Meins ! Für dich gerne 5 ***** !
Benutzerbild von Erdbeere76
   Erdbeere76
die sehen köstlich aus.. 5 ✰✰✰✰✰ und LG Annett

Um das Rezept "Weihnachtsgebäck: Kokostörtchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung