Kekse: Spekulatius

4 Std leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Butter weich 200 g
Lebkuchengewürz 2 TL
Muskat gerieben 0,5 TL
Kardamom gemahlen 0,5 TL
Zucker 125 g
Ei 1
Mehl 300 g
Backpulver 1 TL
Mandeln gemahlen 100 g
Mandeln gehobelt zum Dekorieren 100 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2055 (491)
Eiweiß
7,6 g
Kohlenhydrate
48,1 g
Fett
30,0 g

Zubereitung

1.Butter und die Gewürze mit dem Mixer schaumig rühren. Zucker und Ei dazu geben, Mehl mit Backpulver und gemahlenen Mandeln mischen und unter die Eimasse kneten. Teig in Folie einschlagen und 2 Stunden im Kühlschrank kühlen.

2.Teig ca. 3 mm dich ausrollen, Spekulatiusförmchen mit Mehl ausstreuen und fest auf den Teig drücken, so dass die Figuren sich im Teig abzeichnen oder so wie ich es gemacht habe, beliebige Formen ausstechen und die Plätzchen mit Mandelblättchen belegen und etwas andrücken. Plätzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen auf 180°C Umluft 160°C ca. 15 Minuten backen.

3.Tipp: Abgekühlte Plätzchen dann in einer Blechdose aufbewahren, so bleiben sie lange frisch. per Stück 68 kcal.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kekse: Spekulatius“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kekse: Spekulatius“