Spekulatius

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Mehl 250 gr.
Backpulver 1 TL
je ein 1/2 TL Zimt, Muskat, Kardamon, Nelken und Ingwerpulver etwas
weiche Butter 100 gr.
Zucker 125 gr.
Ei 1 Stk.
Abrieb von einer unbehandelten Zitrone etwas
Mandeln gemahlen 50 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1611 (385)
Eiweiß
8,7 g
Kohlenhydrate
71,8 g
Fett
6,7 g

Zubereitung

1.Das Mehl mit Backpuver und Gewürzen in einer Schüssel vermengen.

2.Butter und Zucker in einer Rührschüssel vermengen, dann das Ei und die Zitronenschale hinzufügen.

3.Die Hälfte der Mehlmischung und die Mandeln unter die Butter-Zucker-Mischung rühren.

4.Dann das restliche Mehl unterheben und die Masse zu einem festen Teig kneten.

5.Den Teig in Klarsichtfolie einschlagen und 3 - 4 Stunden in den Kühlschrank legen

6.Den Backofen auf 200 ° C vorheizen und die Spekulatiusformen gründlich einfetten, leicht mit Mehl bestäuben.

7.In jede Form ein Teigstück drücken, überschüssigen Teig entfernen. Dann die geformten Teigstücke vorsichtig aus den Formen lösen, auf ein gefettetes Backblech setzen und je nach Größe 10 - 15 Minuten backen.

8.Die Spekulatius auf dem Blech auskühlen lassen und mit einem Messer lösen.

9.Auf einem Kuchengitter erkalten lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spekulatius“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spekulatius“