Plätzchen - Schnelle Ausstecher

30 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Mehl 200 g
Butter, weich 100 g
Zucker 50 g
Ei 1
Salz 1 Prise

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
10 Min
Gesamtzeit:
30 Min

1.Das Mehl mit dem Zucker und dem Salz in einer Schüssel vermischen. Die Butter in Flöckchen darüber verteilen und das Ei dazu geben. Alles mit den Knethaken des Handrührers zu einem krümeligen Teig verkneten.

2.Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und nochmals kräftig von Hand durchkneten.

3.Den Teig am besten zwischen zwei Frischhaltefolien ausrollen (ca. 0,5cm Dicke). Sollte der Teig zu klebrig sein, kurz in Frischhaltefolie wickeln (etwas platt hauen) und für 15 Min. ins Gefrierfach geben.

4.Aus dem ausgerollten Teig verschiedene Figuren ausstechen und auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen.

5.Im vorgeheizten Ofen bei 180°Grad Umluft ca. 8-10 Min. auf Sicht (sollen nicht zu braun werden) backen.

6.Nach dem Auskühlen nach Belieben verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Plätzchen - Schnelle Ausstecher“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Plätzchen - Schnelle Ausstecher“