Plätzchen

Rezept: Plätzchen
schnelle Plätzchen aus Mürbeteig mit Garnitur
130
schnelle Plätzchen aus Mürbeteig mit Garnitur
02:00
3
12962
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 Gramm
Mehl gesiebt
150 Gramm
Zucker
1 Prise
Salz
2
Eier
250 Gramm
Butter gewürfelt
2 Päckchen
Vanillezucker
Bunte Streusel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.11.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1984 (474)
Eiweiß
5,1 g
Kohlenhydrate
55,8 g
Fett
25,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Plätzchen

Bunter Kokos-Traum, Enkel Marcels Lieblingskekse
Backen Haferflockenplätzchen

ZUBEREITUNG
Plätzchen

1
Mehl sieben und in eine große Schüssel geben. In der Mitte eine vertiefung machen.
2
Darin die zwei Eier aufgeschlagen geben.
3
Zucker mit dem Vanille-Zucker vermischen und ebenfalls in die Schüssel geben. Dazu eine prise Salz geben zum abrunden.
4
Butter in kleine Würfel schneiden und mit zum Teig dazu geben.
5
Alle Zutaten zu einem Teig zusammen kneten. Dann das ganze in Frischhaltefolie einwickeln und für ca 30min in den Kühlschrank geben. Mürbeteig sollte nicht zu warm verarbeitet werden, da er sich sonst sehr schlecht von der Arbeitsplatte nach dem Ausstechen löst!
6
Mehl auf die Arbeitsfläche streuen und den kalten Teig darauf legen. Mit einem Nudelholz das ganze dann ausrollen. Dabei sollte man drauf achten, das der Teig nicht zu dünn wird beim ausrollen.
7
Den Teig nach belieben Ausstechen und auf ein Backblech legen mit Backpapier darunter. Den Ofen auf 200°C Vorheizen und die Plätchen ca 10 bis 12 min darin lassen, bis sie eine eine leicht goldbraune Farbe haben.
8
Nach dem Backen die Plätzchen auskühlen lassen. Danach nach belieben mit den verschiedenen Streuseln bestreuen. Als Kleber eignet sich entweder Eigelb oder auch etwas Puderzucker in Wasser aufgelöst.
9
Viel Spaß beim nachbacken und guten Hunger!
NACHGEKOCHT
Benutzerbild von isabelliscooking

KOMMENTARE
Plätzchen

Benutzerbild von SCHNEEROSE
   SCHNEEROSE
schön bunt das richtige für Kinder..... LG Edelgard
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Ein einfaches, jedoch nicht minder leckeres Grundrezept, mit einer sehr guten Beschreibung und einer kreativen Darstellung!
Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
Hallo Anja...bist ja unter die Künstler gegangen...LG Linda

Um das Rezept "Plätzchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung