Schoko-Pfefferminz-Taler

leicht
( 61 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter 250 g
Zucker 150 g
Ei 1
Mehl 400 g
Salz 1 Prise
Puderzucker 250 g
Pfefferminzlikor 4 EL
Zartbitterschokolade 100 g
Palmin 10 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1879 (449)
Eiweiß
4,0 g
Kohlenhydrate
59,0 g
Fett
20,0 g

Zubereitung

1.Die Butter in Würfel schneiden, den Zucker, das Ei, die Prise Salz und das Mehl dazugeben und zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig in Klarsichtfolie wickeln und mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. - Ich habe den Teig am Abend vorher gemacht.

2.Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Den Teig stückenweise ca. 2 mm dick ausrollen. Ich mache das immer zwischen zwei aufgeschnittenen Gefrierbeuteln. - Mit einem kreisförmigen Ausstecher (ca. 5 cm Durchmesser) Taler ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und ca. 10 - 12 Minuten goldgelb backen und dann gut auskühlen lassen.

3.Den Puderzucker sieben und mit dem Pfefferminzlikör zu einer homogenen Masse verrühren. Jeweils auf einen Taler etwas von der Pfefferminzmasse streichen und einen 2. Taler darauf geben.

4.Die Schokolade zusammen mit dem Palmin im Wasserbad schmelzen und dann die Taler zur Hälfte darin eintauchen, etwas abtropfen lassen und auf ein Kuchengitter geben und fest werden lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schoko-Pfefferminz-Taler“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 61 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schoko-Pfefferminz-Taler“