Kürbis Tarte

leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Teig
Mehl gesiebt 200 gr.
Zucker 3 EL
Salz 0,5 TL
Ei 1 Stück
auf den Teig vor dem Backen
Mehl 2 EL
Zucker 2 EL
Zimt gemahlen 0,5 Tl
Belag
Butternutkürbis gerüstet 600 gr
gezuckerte Kondensmilch 200 gr.
Ingwer frisch 1 TL
Salz 0,5 TL
Ei 2 stück
Zimt gemahlen 1 TL
Nelkenpulver 1 Msp

Zubereitung

1.Gebacken in einer 32er Form

2.Mehl, Zucker und Salz in einer Schüssel mischen. Butter beigeben, von Hand zu einer gleichmässigen, krümeligen Masse verreiben, Ei und Wasser hinzufügen und rasch zu einem weichen Teig zusammenfügen NICHT Kneten. Teig flach gedrück ca 1/2 Std. kalt stellen

3.Wer den Teig nicht selbst machen möchte kann auch einen fertig Mürbeteig süss nehmen

4.Den Teig auf ca 2mm dicke auswallen und iauf das Blech leben, mit einer Gabel dicht einstechen

5.Zimt, Mehl und Zucker vermischen und dann auf den Teig streuen. Den Teig mit einem Backpapier zudecken und die Hülsenfrüchte darüber verstreuen

6.Blindbacken: ca 15 Minuten backen auf 220 Grad je nach Typ Ofen. Dann den Teig herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen

7.Den Kürbis in einem Dampfkörbchen oder einem Einsatz bei mittlerer Hitze ca 20 Minuten weich dämpfen

8.Den Butternutkürbis leicht auskühlen lassen, dann die Kondensmilch und restlichen Zutaten dazugeben und pürieren

9.Nun die Tarte im Ofen ca 30 Minuten (je nach Herdtyp) bei 180 Grad fertig Backen

10.ACHTUNG die Tarte ist nur 2-3 Tage Halbar

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbis Tarte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbis Tarte“