Buttergebäck

Rezept: Buttergebäck
schmeckt nicht nur an Weihnachten
2
schmeckt nicht nur an Weihnachten
00:20
0
689
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
375 gr.
Butter
210 gr.
Zucker
2 Stk.
Eigelb
1 Flasche
Butter-Vanille Backaroma
500 gr.
Mehl
Zum Bestreichen
1 Stk.
Eigelb
2 EL
Kaffeesahne
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.12.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2009 (480)
Eiweiß
4,8 g
Kohlenhydrate
50,7 g
Fett
28,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Buttergebäck

ZUBEREITUNG
Buttergebäck

1
Alle Teigzutaten rasch zu einem Mürbteig verkneten und mind. 1 Stunde kaltstellen. Noch besser ist es den Teig am Vorabend zu machen und kühl stellen.
2
Den Mürbteig bitte nur in kleinen Teigportionen verarbeiten damit er nicht zu warm wird. Rest kalt stehen lassen. Bleche mit Backpapier auslegen. Eigelb und Sahne miteinander verrühren.
3
Den Teig kurz durchkneten, leicht auf Mehl ausrollen und beliebige Formen ausstechen. Die Plätzchen auf die Bleche legen, mit der Eigelb-Sahnemischung bestreichen und im vorgeheizten Ofen - 200° C - ca. 10 Min. backen.
NACHGEKOCHT
Benutzerbild von cockingcool

KOMMENTARE
Buttergebäck

Um das Rezept "Buttergebäck" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung