Butterplätzchen von Oma

1 Std leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl 300 gr.
Puderzucker 50 gr.
Zucker 50 gr.
Vanillezucker 1 Päckchen
Butter weich 200 gr.
Salz 1 Prise

Zubereitung

1.Die Butter an einen warmen Ort schön weich werden lassen

2.Mehl, Zucker, Puderzucker, Vanillezucker, Prise Salz in eine Schüssel geben und die weiche Butter dazu.

3.Alles zu einem schönen Teig verkneten.

4.Wenn der Teig noch sehr klebt, noch etwas Mehl dazu geben. Bis der Teig sich von der Schüssel löst und sich gut kneten lässt.

5.Nun kann man den Teig noch eine halbe Stunde kalt stellen ~ muss man aber nicht!!!!

6.Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen und los geht`s! Ausrollen..., Ausstechen..., Ab auf`s Blech! Teig ca. 7mm dick ausrollen

7.Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Umluft 160°C. Ca. 15min backen. Bitte immer beobachten.

8.Nun ab an`s dekorieren ;-) Zuckerguss, Schokolade... Fertig!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Butterplätzchen von Oma“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Butterplätzchen von Oma“