Weihnachtsplätzchen: Spekulatius

Rezept: Weihnachtsplätzchen: Spekulatius
ergibt 45 - 50 Stück
33
ergibt 45 - 50 Stück
01:00
6
8366
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
150 g
Butter
125 g
brauner Zucker
1 Stk.
Ei
1 TL
Zimt
0,25 TL
gemahlene Nelken
0,25 TL
Kardamom, gemahlen
abgeriebene Schale einer Biozitrone
60 g
gemahlene Mandeln
300 g
Mehl
1 TL
Backpulver
80 g
Mandelblättchen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.11.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1963 (469)
Eiweiß
7,6 g
Kohlenhydrate
52,8 g
Fett
25,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Weihnachtsplätzchen: Spekulatius

ZUBEREITUNG
Weihnachtsplätzchen: Spekulatius

1
Butter, Zucker und Ei mit den Schneebesen des Handrührgeräts ca. 10 Minuten cremig schlagen. Zimt, Nelken, Kardamom, Zitronenschale und gemahlene Mandeln einrühren. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren. Teig in Folie gewickelt ca. 1 Stunde kaltstellen.
2
Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 4 mm dick ausrollen. Aus dem Teig beliebige Formen ausstechen und auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche setzen. Auf dem Backpapier jeweils zuvor Mandelblättchen gleichmäßig verteilen. Die Plätzchen dann etwas an den Mandeln andrücken. Man kann die Plätzchen auch noch mit einem beliebigen Stempeldruck versehen, da sie beim Backen nicht aufgehen. Vorm Backen dann 2 Stunden kalt stellen (ich habs nicht gemacht, sondern gleich gebacken, hat auch wunderbar geklappt ;-))
3
Die Bleche nacheinander im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Umluft 175 Grad) ca. 10 - max. 12 Minuten backen. Herausnehmen und gut auskühlen lassen.

KOMMENTARE
Weihnachtsplätzchen: Spekulatius

   R****t
Hmmmmm ich liebe Gewürz-Spekulatius. Könnte mich darein legen. Das Rezept landet sofort in meine Schatztruhe und lass es nie wieder raus. 5***** Sternchen für dich und das Rezept für mich .. Lg meriam
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das sind ja sehr köstliche Spekulatius, eine tolle Idee, tolle Rezeptur, leckere 5 ☆☆☆☆☆chen dafür LG Detlef und Moni
   Katzenmutter2
Das ist was für meinen Göga ,der liebt Spekulatius . Dir lasse ich 5* hier.
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Wow, das nenn ich Back-Kunst auf höchster Ebene!
Benutzerbild von Biggischuhwerk
   Biggischuhwerk
wooooow...klasse Rezept.Spekulatius lieb ich.ich hab sie nur noch nie selbst gebacken.aaaaaaaaaaber das wird sich dieses Jahr ändern.Dankeschöööööön
Benutzerbild von Cookies
   Cookies
Schon Meins ! Für dich gerne 5 ***** !

Um das Rezept "Weihnachtsplätzchen: Spekulatius" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung