feine Mürbteig Kekse

45 Min leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Mehl 600 Gramm
Backzucker 150 Gramm
Bourbon-Vanillezucker 50 gr
Eier 2 Stück
Butter weich 400 Gramm
Salz 1 Prise

Zubereitung

Vorbereitung:
25 Min
Garzeit:
20 Min
Ruhezeit:
2 Std 10 Min
Gesamtzeit:
2 Std 55 Min

vorwort

1.heuer mal ein versuch nach einem grundrezept von digger56 - der teig war wirklich sehr gut zu verarbeiten und die kekse schmecken vorzüglich - dankeschön roland , die mach ich sehr gerne wieder......

zubereitung teig

2.mehl, zucker, vanillezucker und eier in eine große schüssel geben - die weiche butter in grobe stücke schneiden - alles vermischen und dann mit einer gabel gut miteinander zerdrücken - danach mit den händen zu einem glatten teig kneten - den teig in mehrere dicke stangen teilen und in einem verschlossenen tuppergefäß für 2 std. in den kühlschrank stellen

kekse austechen und backen

3.backrohr auf 170 grad vorheizen - backbleche mit backpapier belegen - 1 teigstange aus dem kühlschrank holen und auf einer bemehlten arbeitsfläche kurz nochmal durchkneten -ausrollen und beliebige kekse ausstechen - je nach größe und dicke der kekse 10-20 min backen ( farbe beobachten )

4.nach dem rausholen etwas auskühlen lassen und sodann mit beliebiger marmelade füllen - wer möchte kann sie danach auch noch mit etwas zucker bestäuben ...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „feine Mürbteig Kekse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„feine Mürbteig Kekse“