"WIENER HERZERL"

2 Std 30 Min leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Mehl 400 g
Margarine 200 g
Eigelb 3 Stk.
Staubzucker 100 g
Vanillezucker 1 Pk.
Walnüsse grob gemahlen 70 g
Zitronenschale gerieben etwas
Orangenschale gerieben etwas
Marmelade etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2005 (479)
Eiweiß
6,7 g
Kohlenhydrate
51,1 g
Fett
27,6 g

Zubereitung

1.Alle Zutaten mit glattem Mehl rasch zu einem Teig verkneten und in Alufolie einwickeln. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Habe in den Teig statt geriebener Orangenschale einen "Orangenzucker" (gab es fertig zu kaufen) gegeben. Schmeckt aber genauso gut.

2.Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche ca.1/2 cm dick ausrollen. Mit Form Herzerl ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen (Hälfte des Teiges mit Loch in der Mitte) - Menge ergibt ca. 3 Bleche

3.Kekse auf mittlerer Schiene bei 200° (Gas) ca. 15-20 min. hellgelb backen - Backzeit je nach Herd !!! Fertige Kekse auskühlen lassen.

4.Wenn Kekse ausgekühlt sind, die ohne Loch in der Mitte mit Marmelade bestreichen (ich habe eine Himbeer-Vanille-Marmelade verwendet) und die anderen dann darauflegen. Zum Schluss mit etwas Staubzucker bestreuen.

5.Zutaten ergeben ca. 50-60 Kekse (zusammengeklebt).

Auch lecker

Kommentare zu „"WIENER HERZERL"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„"WIENER HERZERL"“