Linzer Augen

Rezept: Linzer Augen
Rezept von einer Bäuerin aus dem Burgenland
14
Rezept von einer Bäuerin aus dem Burgenland
00:30
22
4504
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
125 gr.
Butter
100 gr.
Staubzucker
200 gr
Mehl
1 Pk.
Vanillezucker
1 Schuss
Rum
etwas Zitronenschale gerieben
Marmelade zum zusammensetzen
Staubzucker zum Bestreuen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.12.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2382 (569)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
45,1 g
Fett
42,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Linzer Augen

Weihnachtsbäckerei LINZERAUGEN
SCHNEESTANGERL

ZUBEREITUNG
Linzer Augen

1
Alle Zutaten rasch zu einem Teig verarbeiten und auf einem bemehlten Nudelbrett ca. 2 mm dünn ausrollen- Formen ausstechen und in die Hälte der Kekse mit einen kleinen runden Keksausstecher (Durchmesser ca. 1cm) (ich hab einen eigenen Austecher mit 3 Löcher) Löcher stechen. Die Kekse bei 180 Grad goldgelb backen und auskühlen lassen.
2
Die Kekse mit den Loch mit Staubzucker bestreuen. Je einen vollen Keks und einen mit Loch mit der Marmelade zusammensetzen.
3
P.S. sind leider nur 12 Stück von der Masse herausgegangen da mein Ausstecher etwas groß ist, würde Euch raten die doppete Masse zu nehmen.

KOMMENTARE
Linzer Augen

Benutzerbild von GINA-ANNA
   GINA-ANNA
Die backe ich auch immer. LG GINA
Benutzerbild von sisimax100
   sisimax100
Die sehen richtig gut aus....Gruß an die Bäuerin. LG
Benutzerbild von reli
   reli
rezete von bäuerinen sind meistens sehr gut 5***** LG reli
Benutzerbild von tina150363
   tina150363
Die sehen ja lecker aus. LG, Tina
Benutzerbild von Miez
   Miez
"O" wie OBERLECKER! Sterne und Gruß, Micha

Um das Rezept "Linzer Augen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung