Eierlikörplätzchen

leicht
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Mehl 210 Gramm
Backpulver 1 Prise
Puderzucker 80 Gramm
Vanillezucker 10 Gramm
Eierlikör 30 ml
Eidotter 2
Butter 100 Gramm
Für die Fülle: etwas
Milch 250 ml
Vanillepuddingpulver 30 Gramm
Zucker 50 Gramm
Eierlikör 100 ml
Butter 100 Gramm

Zubereitung

1.Das Mehl, Backpulver und die Butter auf dem Backbrett vermischen(kneten) danach kommt der Puderzucker, Dotter, Eierlikör und Vanillezucker dazu, wieder alles verkneten. Bis es einen glatten Teig abgibt.

2.Den Teig dünn ausrollen und runde kleine Formen(eines mit Loch in der Mitte und eines ohne Loch) ausstechen

3.Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und bei 180° Grad backen ca. 10-13 Minuten

4.Die Fülle: 1/3 Milch mit Puddingpulver glatt rühren, die restlich Milch mit dem Zucker aufkochen,

5.dann Puddingpulver einrühren und dick kochen. Eierlikör und Butter unter der Masse rühren.

6.Creme auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

7.Die abgekühlte Creme mit Mixer schaumig rühren und je 2 Stück Kekse mit der Fülle zusammensetzen und mit Puderzucker bestreuen

8.Gutes Gelingen :-))))

Auch lecker

Kommentare zu „Eierlikörplätzchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eierlikörplätzchen“