Bienenstich-Muffins

25 Min leicht
( 80 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Zucker 165 g
Sahne 6 EL
Honig 3 EL
Mandelblättchen 75 g
Butter 360 g
Eier 2
Sauerrahm 180 g
Mehl 180 g
gemahlene Mandeln 45 g
Backpulver 3 TL
Natron 3 Msp
Mandelpuddingpuler 30 g
Milch 375 ml
Himbeeren oder andere Beeren 125 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1563 (373)
Eiweiß
4,9 g
Kohlenhydrate
21,7 g
Fett
29,9 g

Zubereitung

1.Sahne mit dem Honig verrühren und 25g Zucker in einem Topf unter rühren zum kochen bringen. Mandelblättchen einrühren, dann vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.

2.Für den Teig: 180g Butter mit 90g Zucker zu einer cremigen Masse rühren, Eier und Sauerrahm nacheinander unterrühren, Mehl, Mandeln, Backpulver und Natron mischen, zufügen und zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig nun in gefettete Mulden eines Muffinblechs füllen, Mandelcreme darauf verteilen und ca. 20-25 Minuten im vorgeheizten Backofen E-Herd: 180°C backen. Herrausnehmen und etwas abkühlen lassen.

3.Fertigstellung: Puddingpulver, übrigen Zucker, 9 EL Milch verrühren, übrige Milch aufkochen, angerührtes Puddingpulver dazugeben, aufkochen und unter rühren abkühlen lassen. Abwechselnd löffelweise Pudding mit übriger Butter verrühren. Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen.

4.Muffins waagerecht halbieren und mit der Creme füllen. Mit Beeren und Puderzucker garnieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Bienenstich-Muffins“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 80 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bienenstich-Muffins“