Butter-Haselnuss-Kekse

45 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter 125 g
Puderzucker 50 g
Salz 1 Prise
Ei 1
Backpulver 1 TL
gemahlene Haselnüsse 40 g
Mehl 280 g
Füllung: etwas
Haselnuss-Nougat 125 g
oder etwas
Butter mit 2 EL
Nutella 1 EL
Deko: etwas
Schokokuvertüre nach Wahl etwas
gehobelte Mandeln oder Haselnüsse leicht geröstet etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1892 (452)
Eiweiß
6,2 g
Kohlenhydrate
54,9 g
Fett
23,1 g

Zubereitung

1.Backofen auf 180 Grad ( Umluft 160 Grad ) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

2.Butter mit Puderzucker und Salz in eine Schüssel geben und cremig rühren. Nun das Ei zufügen und weiter rühren.

3.Mehl mit Backpulver und Haselnüsse vermischen und unter die Ei-Butter-Masse kneten. Solange kneten , bis ein nicht mehr klebender und formbarer Teig entstanden ist. Falls nötig mehr Mehl unterkneten.

4.Teig in Klarsichtfolie wickeln und 30 Minuten kalt stellen.

5.Den Teig nun auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche etwa 0,5 cm dick ausrollen und mit einem Ausstecher nach Wahl Kekse ausstechen. Die Kekse nun auf das Backblech mit etwas Abstand legen und im vorgeheizten Backofen etwa 10-12 Minuten backen.

6.Herausnehmen und erkalten lassen.

7.Nun je ein Keks mit etwas Nougat ( oder mit der Nutella-Butter-Creme) bestreichen und ein weiteren Keks darauf setzten. So weiter machen , bis alle Kekse verarbeitet sind.

8.Schokokuvertüre über ein Wasserbad schmelzen und in einen Gefrierbeutel geben. Nun eine kleine Ecke abschneiden und zick zack artig über die Kekse fahren. Nun nach belieben mit gerösteten , gehobelten Mandeln oder Haselnüssen dekorieren.

9.Trocknen lassen und in einer luftdichten Dose aufbewahren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Butter-Haselnuss-Kekse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Butter-Haselnuss-Kekse“