Plätzchen: Vollkorn-Vanille-Kekse

3 Std leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Teig
Dinkel-Vollkornmehl 250 Gramm
Butter weich 135 Gramm
Zucker braun Rohzucker 65 Gramm
Ei 1 Stück
Vanillepulver 1 EL
Vanillearoma 1 Flasche
Vanillinzucker 1 Päckchen
Dekoration
Zartbitter-Kuvertüre 50 Gramm

Zubereitung

Teigherstellung

1.Mehl, Zucker, Vanilleprodukte mit Butter und Ei vermengen, eine Teig daraus kneten und in Frischhaltefolie in Kühlschrank ca. 60 Minuten kalt stellen...Ofen auf 175°C vorheizen

Backen

2.Teig ca. 0,75 cm ausrollen...Motive (X-Mas oder Ostern, ...) ausstecken...auf eine mit Backpapier ausgelegten Backblech setzen...bei 175 °C ca. 10-12 Minuten backen...auskühlen lassen

Dekoration

3.Kuvertüre im Wasserbad sanft schmelzen...Kekse sehr dicht nebeneinander auf ein Backpapier legen...mit eine Teelöffel Kuvertüre in feinen Streifen über die Kekse gießen

Lagerung & Haltbarkeit

4.In einer Metall- oder luftdichten Plastikdose kühl aufbewahren und ca. 2-3 Wochen aromariesen lassen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Plätzchen: Vollkorn-Vanille-Kekse“

Rezept bewerten:
4,86 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Plätzchen: Vollkorn-Vanille-Kekse“