Zitronenkekse

32 Min leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Weizen Mehl Type 630 360 Gramm
Speisestärke 20 Gramm
Staubzucker 140 Gramm
Butter kalt 250 Gramm
Zitronenabrieb 2 EL
Vanillezucker 1 Päckchen
Salz 1 Prise
Ei 1
Zitronenmarmelade 100 Gramm
Limoncello 2 cl

Zubereitung

1.Mehl, Speisestärke und Zucker miteinander versieben, kalte Butter in Stückchen schneiden und zusammen mit dem mehl, Ei und den Gewürzen rasch zu einem glatten Teig verarbeiten. In Klarsichtfolie ca. 2 Stunden im Kühlschrank rasten lassen. Backblech mit Backpapier auslegen.

2.Teig zwischen Folien ca. 5 mm dick ausrollen und mit rundem Ausstecher Kekse ausstechen, bei dr Hälfte davon in der Mitte ein Loch ausstechen. Im vorgeheiztem backrohr bei ca. 180 Grad ca. 15 min hell backen, vom Blech nehmen und auskühlen lassen.

3.Die Zitronenmarmelade einmal aufkochen lassen, den Likör beifügen, und etwas eindicken lassen. Die gelochten Kekse mit Staubzucker bestreuen. Die ungelochten Kekse mit der heißen Zitronenlimonade bestreuen, und die beiden Teile zusammensetzen. (ca. 40 Stk.) in gut verschließbarer Dose gut 14 Tage haltbar.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zitronenkekse“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zitronenkekse“