Weihnachtsplätzchen : Schneeflöckchen zum Geniesen

1 Std 10 Min leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Butter 250 gr.
Puderzucker 100 gr.
Mehl gesiebt 50 gr.
Speisestärke 200 gr.
Vanillezucker oder 2 Teel.selbstgemachter Vanillezucker 1 Tütchen
Eiweiß 1
Kristall-Zucker 50 gr.
Wasser kalt 1 Eßl.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2170 (519)
Eiweiß
1,3 g
Kohlenhydrate
50,6 g
Fett
34,8 g

Zubereitung

1.Butter schaumig rühren.

2.60 g Puderzucker, Mehl und Stärkemehl sieben, mit dem Vanillezucker vermengen und mit der Butter und 1-2 Eßlöffel Kaltem Wasser zügig verkneten. Den Teig in Folie verpackt ca. 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

3.Backofen vorheizen: E-Herd 200° Grad WL: 175° Grad Gas: Stufe 3

4.Aus dem Teig ca. Kirschgrosse Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Achtung: der Teig läuft etwas auseinander ! Also nicht zu eng legen !

5.Im vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten backen.

6.Das Eiweiß steif schlagen und dem restlichen Puderzucker einrühren. Die Masse in eine Spritztüte mit kleiner Lochtülle füllen ( oder selbstgebaute Spritztüte mit sehr kleinem Loch )

7.Schneeflockenmuster auf die Plätzchen spritzen und mit Kristallzucker bestreuen. Die Menge ergibt ca. 50-60 Stück.

8.Viel Spass beim backen und verzieren ! Die Zubereitungszeit bezieht sich auf sämtliche Arbeiten, Backzeit und verzieren !

Auch lecker

Kommentare zu „Weihnachtsplätzchen : Schneeflöckchen zum Geniesen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weihnachtsplätzchen : Schneeflöckchen zum Geniesen“