Weihnachten: Schneeflöckchen

1 Std leicht
( 68 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
ca. 70 Stück: etwas
Feine Speisestärke 250 g
Weizenmehl Type 405 100 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Puderzucker 100 g
weiche Butter 250 g
Puderzucker zum Bestäuben etwas

Zubereitung

1.Feine Speisestärke, Mehl, Vanillezucker, Puderzucker und Butter in eine Schüssel geben und alles mit einem Handrührgerät auf kleinster Stufe schnell durchnketen. Den Teig mindestens 30 Minuten kalt stellen.

2.Den Backofen auf 175° C (Umluft: 150° C) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Den Teig zu einer Rolle formen, kleine Stücke abschneiden und mit der Gabel Muster hineindrücken. Die Plätzchen auf das Backblech setzen und im Ofen etwa 15 Minuten backen.

3.Nach dem Backen die Schneeflöckchen erkalten lassen und dann mit Puderzucker bestäuben.

4.Tipp: Die noch warmen Schneeflöckchen tröpfchenweise mit Rosenwasser beträufeln, erkalten lassen und erst am nächsten Tag mit Puderzucker bestäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weihnachten: Schneeflöckchen“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 68 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weihnachten: Schneeflöckchen“