Kärntner Reindling

47 Min mittel-schwer
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl 1 kg
Eigelb 6
Zucker 310 g
Salz 1 Prise
Hefe 60 g
Milch 500 ml
Vanillezucker 1 Pk.
Orangenschale gerieben etwas
Butter 370 g
Rumrosinen 100 g
Walnüsse gehackt 400 g
Zimt 3 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1637 (391)
Eiweiß
7,4 g
Kohlenhydrate
41,2 g
Fett
21,9 g

Zubereitung

1.Hefe und 1/3 der lauwarmen Milch verrühren. Ein wenig Mehl untermengen und 15 min ruhen lassen. Restliche Teigzutaten, wie 160 g Kristallzucker, 6 Dotter den Rest vom Mehl,1 Prise Salz, ein Päckchen Vanillezucker mit 120 g zerlassener Butter vermischen und die Hefemasse untermengen.Alles zusammen mit einem Kochlöffel abschlagen und zugedeckt bis zur Hälfte aufgehen lassen.

2.Danach den Teig auf ein Rechteck ausrollen und mit 250 g flüssiger Butter bestreichen. Walnüsse gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Die 150 g Feinkristallzucker und den Zimt vermischen und den Teig damit gleichmäßig bestreuen. Obenauf die Rumrosinen verteilen

3.Die Kanten links und rechts etwas einschlagen und zu einer Rolle formen und diese zu einem Ring geformt auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Den gefüllten Teig nochmals ca. 15 - 20 Minuten gehen lassen und bei 160° C ca. 40 Minuten goldbraun backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kärntner Reindling“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kärntner Reindling“