Quark-Muffins mit Kirschen

Rezept: Quark-Muffins mit Kirschen
52
9
21074
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Glas
Kirschen
3
Eier
50 gr.
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
0,5 Päckchen
Backpulver
60 gr.
Gries
400 gr.
Quark
50 gr.
Schokoraspel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.05.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
590 (141)
Eiweiß
11,5 g
Kohlenhydrate
22,1 g
Fett
0,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Quark-Muffins mit Kirschen

ZUBEREITUNG
Quark-Muffins mit Kirschen

1
Kirschen gut abtropfen lassen. Backofen auf 175°C vorheizen. Muffinform gut ausfetten oder jeweils ein Papierförmchen in die Mulden legen.
2
Eier trennen. Eigelb mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen.
3
Backpulver und Gries vermengen und zusammen mit dem Quark unter die Eigelb-Masse rühren. Das Eiweiß steif schlagen und unter den Teig heben.
4
Kirschen und Schokoraspel ebenfalls unter den Teig heben. Den Teig auf die Förmchen verteilen und im Ofen ca. 40 min backen.

KOMMENTARE
Quark-Muffins mit Kirschen

Benutzerbild von bebbi189
   bebbi189
Habe sie eben gebacken, allerdings mit 150g Himbeeren statt Kirschen und 40g Kakaopulver zusätzlich. Wirklich tolle Idee mit dem Grieß, sind sehr saftig geworden und schmecken wie Kuchen und Dessert zugleich! 5*- einfach köstlich für Schleckermäuler wie mich.
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Test00
   Test00
Kann man nicht leckerer machen. LG. Dieter
Benutzerbild von anfaengerintotal
   anfaengerintotal
Muffins komplett ohne Mehl?? Interessante Variante, sehen auch sehr lecker aus...
Benutzerbild von Moni68
   Moni68
Habe ich mir gleich ausgedruckt, wird in den nächsten Tagen ausprobiert, für dich 5***** . LG Simone
Benutzerbild von nanuuk
   nanuuk
superlecker

Um das Rezept "Quark-Muffins mit Kirschen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung