Brownie-Toffee-Muffins

leicht
( 116 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Zartbitterschokolade 120 g
Butter 240 g
Zucker 100 g
++++++++++++++ etwas
Eier 4
Zucker 100 g
Mehl 160 g
Salz, etwas Zimt 1 Prise
++++++++++++++ etwas
Schoko-Toffees 120 g
gehackte Nüsse... gern verschiedene 100 g
Orangenmarmelade 12 Teel..
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2168 (518)
Eiweiß
3,8 g
Kohlenhydrate
51,7 g
Fett
33,1 g

Zubereitung

1.Die Schokolade und die Butter in einer Schüssel über Wasserdampf schmelzen..und nach und nach den Zucker dazugeben und auflösen...Etwas abkühlen lassen.

2.Die Eier und den Zucker (und etwas Zimt) schaumig rühren (dauert einen Moment :o)..dann die abgekühlte Schokomasse in Etappen unterrühren und zum Schluß das (gesiebte) Mehl unterheben.

3.Muffinförmchen mit Manschetten auslegen und Teig einfüllen. Je einen Teel Orangenmarmelade auf den Teig geben.

4.Die Toffees grob hacken und mit den gehackten Nüssen (ich hatte Pinienkerne, Hasel-und Walnüsse und Pistazien) vermischen und auf den Muffins verteilen.

5.Bei 160 Grad Heißluft, 2. Schiene von unten , 35 Minuten backen. Etwas auskühlen lassen und die Muffins aus der Form nehmen. GUTEN APPETIT..

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brownie-Toffee-Muffins“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 116 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brownie-Toffee-Muffins“