Zebra-Kirsch-Schoko-Kuchen

leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Sahne 200 g
Kuvertüre dunkel 100 g
Kuvertüre weiß 100 g
Sauerkirschen 1 Glas
Butter weich 200 g
Zucker 130 g
Vanillezucker 2 Päckchen
Eier 4
Dinkel Mehl Type 630 200 g
Backpulver 1 Päckchen
Speisestärke 60 g
Zimt gemahlen 1 Prise
Puderzucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1796 (429)
Eiweiß
5,0 g
Kohlenhydrate
47,2 g
Fett
24,5 g

Zubereitung

1.In je 100 ml Sahne, die beiden Kuvertüren auflösen und etwas abkühlen lassen. Kirschen gut abtropfen lassen.

2.Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Dann nach und nach die Eier einzeln dazurühren. Mehl, Backpulver und Speisestärke mischen und zur Eimischung rühren.

Backofen auf 180°Grad vorheizen!

3.Jetzt den Teig in 2 Teile teilen und jeweils geschmolzenen Schokoladen darunterrühren! Unter den braunen Teig eine Prise Zimt mischen!

4.Ein Backblech mit Backpapier auslegen und Rand fetten. Jetzt im Wechsel die 2 Teige immer in der Mitte des Bleches aufeinander geben! Optional läuft jetzt der teig bis an den Rand. Wenn nicht Backform einmal auf die Arbeitsfläche klopfen!

5.Jetzt die Kirschen auf dem Teig verteilen und Kuchen im vorgeheizten Ofen ca. 40-45 Minuten backen!

6.Dann auf einem Kuchenrost auskühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zebra-Kirsch-Schoko-Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zebra-Kirsch-Schoko-Kuchen“