Dinkel-Schoko-Sahne-Torte

leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Füllung:
Blockschokolade 200 g
Sahne 800 ml
Sahnesteif 4 Päckchen
Biskuitboden:
Eier 3
Wasser heiß 3 EL
Zucker 80 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Dinkel Mehl Type 630 75 g
Backpulver 1 Päckchen
Speisestärke 40 g
Kakao 15 g
Vezierung:
Zartbitter-Schokostreusel etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1276 (305)
Eiweiß
2,7 g
Kohlenhydrate
26,0 g
Fett
21,3 g

Zubereitung

Am Vortag:

1.Die Blockschokolade für die Füllung in kleine Stücke hacken. Die Schlagsahne in einem Topf erhitzen. Den Topf vom Herd nehmen und die Blockschokolade unter Rühren darin schmelzen. Die Kuvertüre-Sahne in eine Rührschüssel füllen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Biskuitboden:

Backofen auf 160° Grad Umluft vorheizen!

2.Eier mit heißem Wasser in einer Rührschüssel mit einem Mixer auf höchster Stufe 1 ca. 1 Minute schaumig schlagen. Zucker mit Vanillinzucker mischen, in 1 Minuten unter Rühren einstreuen und die Masse weitere 2 Min. schlagen. Mehl mit Backpulver, Speisestärke und Kakao mischen und kurz auf niedrigster Stufe unterrühren. Den Teig in einer Backform ausgelegt mit Backpapier und gefetteten Rand glatt streichen und im Backofen 25 Minuten backen.

3.Backformrand lösen und entfernen, Boden auf ein Kuchenrost stürzen und auskühlen lassen.

Nächster Tag:

4.Die kalt gestellte Schoko-Sahne mit Sahnesteif steif schlagen. Den unteren Tortenboden auf eine Tortenplatte legen und mit gut 2/3 der Füllung bestreichen, den oberen Boden darauf legen und leicht andrücken. Rand und Oberfläche der Torte mit einem Teil der zurückgelassenen Sahne bestreichen.

5.Deie Torte mit Schokoladenraspeln bestreuen und mit einer Teigspatel leicht andrücken. Am besten über Nacht in den Kühlschrank stellen! Servieren!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dinkel-Schoko-Sahne-Torte“

Rezept bewerten:
4,64 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dinkel-Schoko-Sahne-Torte“