Kuchen + Torten : Drei-Tage-Torte

Rezept: Kuchen + Torten : Drei-Tage-Torte
RZ von den Landfrauen
RZ von den Landfrauen
13
13666
18
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
ZUTATEN
Teig :
200 g
Butter oder Margarine
200 g
Zucker
1 Pck.
Vanillezucker
1 Prise
Salz
4
Eier
200 g
Mehl
2 Teel.
Backpulver
für den dunklen Teig:
2 Eßl.
Kakaopulver
2 Eßl.
Milch
für die Füllung:
500 ml
Sahne
2 Pck.
Sahnesteif
80 g
Zucker
1 Pck.
Vanillezucker
400 g
Schmand
zum Beträufeln:
6 Eßl.
Rum oder Kirschwasser
für den Guß:
100 g
Puderzucker
1 Eßl.
Rum oder Kirschwasser
zum Bestäuben:
Kakaopulver
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.06.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1377 (329)
Eiweiß
2,8 g
Kohlenhydrate
37,0 g
Fett
18,9 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Kuchen + Torten : Drei-Tage-Torte

ZUBEREITUNG
Kuchen + Torten : Drei-Tage-Torte

1
Aus den Teigzutaten einen Rührteig herstellen. 1/3 des Teiges in eine 26er Springform geben und glatt streichen.
2
Kakaopulver und Milch unter den restl. Teig rühren.
3
Den hellen Teig bei 180° C 15-20 Min. backen. Den dunklen Teig etwa 25 Min. backen.
4
Die Böden aus der Form lösen und auskühlen lassen. Den dunklen Boden einmal durchschneiden.
5
Für die Füllung Sahne mit Sahnesteif, Zucker und Vanillezucker steif schlagen. Schmand verrühren und die Sahne unterheben.
6
Einen dunklen Boden auf eine Tortenplatte legen, mit Rum oder Kirsch beträufeln. Die Hälfte der Sahnecreme aufstreichen, den hellen Boden darüber legen und ebenfalls mit Schnäpschen beträufeln. Mit der restl. Sahnemasse bestreichen. Den oberen dunklen Boden darauf legen, etwas andrücken und ebenfalls beträufeln.
7
Für den Guß Puderzucker mit restl. Schnaps anrühren und den oberen Boden damit bestreichen. Die Torte zugedeckt 3 Tage in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren mit Kakao bestäuben.
8
Tipp für eine Abwandlung: 1 Glas Sauerkirschen abtropfen lassen, Saft auffangen mit 30 g Speisestärke aufkochen, Kirschen unterrühren. Die Masse evtl. mit Zucker abschmecken und auf dem unteren Boden verteilen. Erst dann die Sahnecreme darauf verteilen. Ich habe es auch schon mit Mandarinen gemacht, aber dann auf den hellen Tortenboden verteilen.

KOMMENTARE
Kuchen + Torten : Drei-Tage-Torte

Benutzerbild von Tolotika
   Tolotika
Das fällt sicher schwer, drei Tage auf diese Köstlichkeit zu warten. VG Thomas
Benutzerbild von SCHNEEROSE
   SCHNEEROSE
die sieht ja soooo lecker aus....Knuddel
Benutzerbild von Britta1970
   Britta1970
Tolles Rezept, aber 3 Tage warten bis zum Essen. Das wird hart. LG Britta
Benutzerbild von Praktikantin
   Praktikantin
Eine Schulbasar Delikatesse ! Der steht nicht lange auf dem Büffet ! GvlG : Sylvia
Benutzerbild von BlueBavaria
   BlueBavaria
Ich bin nicht so geduldig, gib mir doch bitte ein Stück von dir ab. Sag schon mal danke und bezahle in voraus mit 5 Sternen. GVLG Brigitte

Um das Rezept "Kuchen + Torten : Drei-Tage-Torte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung