Drei-Tages-Torte

leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl 250 gr.
Zucker 300 gr.
Sanella 250 gr.
Eier 5 Stk.
Backpulver 1 Pk.
Kakaopulver 2 EL
Sahne 2 Becher
Schmand 1 Becher
Vanillezucker 1 Pk.
Zucker 1 EL
Puderzucker 125 gr.
Rum etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1557 (372)
Eiweiß
4,6 g
Kohlenhydrate
78,8 g
Fett
3,7 g

Zubereitung

1.Aus dem Mehl, Zucker Sanella ,Eiern und dem Backpulver einen Rührteig herstellen. Ein Drittel des Teiges in einer 26er Springform bei 200 °C ca. 20 Min. backen. Den restlichen Teig mit dem Kakaopulver vermischen und ebenfalls inder Springform ca. 30 Min. bei 180 °C backen.

2.Den Teig auskalten lassen und den dunklen Teig mit einem Zwirnsfaden halbieren. Nun die drei Teigscheiben gut mit Rum beträufeln.

3.Die Sahne mit einem El. Zucker und dem Vanillezucker sehr steif schlagen und den Schmand unterheben.

4.Zuerst den dunklen Boden mit der Hälfte der Sahnemasse bestreichen. Den hellen Boden auflegen und nun den Rest der Sahnemasse darauf geben und mit dem zweiten dunklen Boden abdecken. 125 Gr. Puderzucker mit etwas Rum glatt rühren und den Kuchen damit bestreichen.

5.Die Torte nun ca. 2 -3 Tage in den Kühlschrank stellen und kurz vor dem Servieren mit Kakaopulver bepudern.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Drei-Tages-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Drei-Tages-Torte“