Venezianische Torte.

50 Min mittel-schwer
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Butter 125 g
Eier 3 Stück
Zucker 125 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Kakao 1 EL
Mehl 125 g
Backpulver 1 TL
Zucker 50 g
Amaretto 1 Stamperl
Frischkäse z.B. von Philadelphia Frischkäse 12 % Fett 200 g
Creme Fraiche 1 Becher
Sahnesteif 4 TL
Sahne 1 Becher
Vanillezucker 1 Päckchen
Sahnesteif 4 TL
Kaffee mit etwas Cognac [insgesamt 1/8 Liter] 125 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1530 (365)
Eiweiß
4,8 g
Kohlenhydrate
36,2 g
Fett
22,4 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
50 Min

1.Ich mache den Kuchen immer auf dem Blech und nehme deshalb die doppelte Menge. Mein angegebenes Rezept ist für eine normale Torte. ALSO WICHTIG: Wer die Torte als Blechkuchen machen will, muss einfach alle Zutaten verdoppeln.

2.Für den Boden: Die zimmerwarme Butter/Magarine, Zucker und Vanillezucker cremig schlagen. Nacheinander die Eier dazugeben. Kakao, Mehl und Backpulver vermischen und auch kurz unterrühren. Nun den Teig in eine gefettete/mit Backpapier ausgelegte Form oder auf das gefettete/mit Backpapier ausgelegte Backblech streichen. Bei 160° - 170° Grad für ca. 30 min. backen.

3.Inzwischen kann die Füllung zubereitet werden: Sahne mit Vanillezucker und 4 TL Sahnesteif schlagen und kühl stellen. Nun in einer anderen Schüssel Zucker, Amaretto, Frischkäse, Creme Fraiche und 4 TL Sahnesteif zu einer cremigen Masse rühren. Dann die Sahne unterheben.

4.1/8 Liter Kaffee mit etwas Cognac mischen und den ausgekühlten Boden damit tränken. Die Füllung auf den Boden streichen und die Torte mit Kakao bestäuben.

Auch lecker

Kommentare zu „Venezianische Torte.“

Rezept bewerten:
4,87 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Venezianische Torte.“